Ströer Kulturmedien bei Flickr

LITFAßSÄULE | ALLGEMEINSTELLE

Litfaßsäulen sind Kult. Wenn es um kulturelle Events oder Werbung mit starkem regionalen Bezug geht, ist die Litfaßsäule (auch Allgemeinstelle genannt) noch immer die erste Wahl. Gleichmäßig über Stadt- und Wohngebiete verteilt, erreicht sie ideal die mobile Zielgruppe.

Auf einer Allgemeinstelle – als Säule oder Tafel – präsentieren sich jeweils verschiedene Anbieter mit ihren Plakaten in den verschiedensten Formaten von 1/1 bis 8/1.

Vorteile auf einen Blick

  • flächendeckende Streuung, vor allem auch in Wohngebieten
  • hochpräsentes, beliebtes Medium
  • flexible Formate
  • Mix aus Kultur und Werbung

Daten & Fakten

Flächenanzahl

15.500 (Stand: Januar 2017)

Preisinformation

0,79 - 1,30 Euro* (im U-Bahn-Bereich) pro Tag und 1/1-Bogen

Formate

1/1 | DIN A1 (59 x 84 cm)
2/1 | DIN A0 (119 x 84 cm)
4/1 (119 x 168 cm)
6/1 (119 x 252 cm)
8/1 (119 x 336 cm), nur teilweise verfügbar

TOP LOOP
(6/1 Oberring 6 x DIN A1 (354 x 84 cm) im
Hochformat), auf Anfrage verfügbar

Buchungsintervall

Dekade (Ø 10,5 Tage)

Buchungsdetails

Netzbuchung

Vorlaufzeit bis zum Aushang

10 Tage vor Beginn des A-Starttermins

Verfügbarkeit

bundesweit, Wohngebiete, kompletter Stadtbereich, Vororte, teilweise auch in
S-Bahnhöfen

Rücktritt

60 Tage vor Aushangbeginn

*Alle Preise in Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.